12 Milliarden mehr

Die EU fordert von Deutschland 12 Milliarden mehr Geld aufgrund der Lücke, die sich mit dem Brexit ergeben hätte. Eigentlich würde man denken, dass ein kleinerer Apparat weniger Kosten verursachen müsste, was aber auf die heutige Politik nicht zutrifft. Mit fremden Geld wird man nie sparsam umgehen. Man findet immer einen Grund mehr Gelder zu verlangen, die letztendlich der Steuerzahler mit seiner Arbeitsleistung aufbringen muss. Deshalb werden wir im Zusammenbruch enden, weil die Politik noch nie gewollt war, die Interessen der Bürger zu vertreten, als das die eigenen Budgets erhöht werden wollen und jener ihrer Lobbyisten.

Marcel L

Leave a Comment