Abweichende Erkenntnisse einer neuen NASA Studie

Diese Studie der NASA kommt zu der Erkenntnis, daß CO2 und NO eigentlich verantwortlich sind, große Teile von Sonnenstürmen, also auch Wärmestrahlung, in das Weltall zurückzuwerfen und somit im Grunde die unteren Atmosphärenschichten abkühlen. Wärmeenergie soll demnach durch eine hohe Konzentration an CO2 und NO reflektiert werden, anstatt sie zu absorbieren. Das steht im krassen Gegensatz zur verbreiteten Theorie.

https://science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2012/22mar_saber/?fbclid=IwAR01MPMoPdmUYISrMsj8OX3-0iIRlH7MLrNTP82F571rUQwsRojMGTWJbaU

Leave a Comment