Amerikanische „Demokratie“ im Wahlkampf

Parteitage in Amerika, die seinesgleichen suchen Schon der Einmarsch im trommelnden Gleichschritt ist erschreckend und äußerst aufdringlich, ein Beispiel unverblühmter Perversion. Derart Veranstaltung der „Demokraten“ in den Vereinigten Staaten (sicherlich sind die Mitstreiter nicht davon ausgenommen) ist eine Demonstration von Macht, vor allem der Gier nach mehr Macht. Die EINE (Welt)Macht zu sein. Aber auch im Hinblick auf das Wesen der elitären Kreise der Vereinigten Staaten von Amerika, vor allem derer, die sich fälschlicherweise Demokraten nennen, ist eine derartige Veranstaltung ein Zeichen völliger Arroganz und Überheblichkeit. Nun ist man schon viel in der Politik gewohnt, man denkt es geht nicht … Amerikanische „Demokratie“ im Wahlkampf weiterlesen