Dirk Müller – Lügengeflechte in der Politik, Aktuell, 10. Oktober 2016

Oktober 10, 2016 Marcel 0

„Offen gestanden meine Damen und Herren, ich hab die Schnauze dermaßen voll von korrupten Eliten, lügenden Politikern, die keine Werte mehr kennen, außer der Gier nach der Macht. Einer heuchlerischen Mainstreampresse, die sich zum willfährigen Bückling macht und uns in Gefahr eines zerstörenden Weltkrieges bringt. Ich hab dermaßen die Schnauze voll.“     Anbei ein Kommentar, veröffentlicht durch Dirk Müller auf einer SocialMedia Plattform. „Liebe Kommentatoren des letzten Beitrages, vielen herzlichen Dank für das starke Feedback. Ich habe jeden Kommentar gelesen, aber es ist schlicht unmöglich alles zu beantworten, dabei wäre viel zu sagen. Ich möchte jedoch auf ein immer […]

„Der starke Staat“

Oktober 8, 2016 Marcel 8

Staatliche Willkür Teil 2 In den letzten Monaten wurde die Propaganda eines „starken Staates“ merklich lauter aus den gekauften und mit Nichten unabhängigen Medien. Mit permanenten Verweis auf die Massenvertreibung bzw. folglich die Masseneinwanderung, erscheint dieser Schrei entweder als Leugnen des eigenen Versagens oder als gezielte Täuschung hin zu mehr politischen Totalitarismus, was letztendlich zu mehr Konflikten und mehr Kriegen führt. Letzteres liegt nahe. Spätestens wenn unserer Sicherheit mit Hilfe eines „starken Staates“ wieder einmal in rohstoffreichen Ländern, wie Syrien, Mali, Niger oder Afghanistan verteidigt und „garantiert“ werden muss, wird die Absicht hinter derart perfider Propaganda und Täuschung verständlich und […]

Vorsicht vor der Staatsgewalt

Oktober 6, 2016 Marcel 4

Staatliche Willkür Teil 1 Die Demokratie wird zurecht beschrieben als eines der wichtigsten und bedeutendsten „Werte“ der westlichen Gesellschaft („Wertegemeinschaft“). Man darf aber nicht den Fehler machen, sie als das ultima ratio, als die einzige und letzte Möglichkeit gesellschaftlichen, friedlichen und sicheren Lebens anzusehen. Denn das ist sie nicht. Eben weil sie zu stark auf das Vertrauen in einem Staat als „Herrschafts-“Form, in ein politisches Mehrparteiensystem oder auf das Mehrheitsprinzip baut und permanent die Gefahr von ausufernden Machtmissbrauch, Willkür und gravierenden Folgen falscher Entscheidungen birgt. Der Kontrollverlust des Souverän in einem riesigen Staatsapparat mit unzähligen Institutionen und Einrichtungen ist die […]

Brot und Spiele am Tag der deutschen Einheit

Oktober 3, 2016 Marcel 3

Der 26. Jahrestag Derart ausnahmslos politisch inszenierten Feierlichkeiten konnte ich noch nie etwas ab, da sie nicht der Worte wert sind, mit denen sie bezeichnet und „gefeiert“ werden. Heute mehr denn je. Es zeugt von grenzenloser Unverschämtheit, wenn diejenigen Politiker und Persönlichkeiten, die an den Probleme der Stunde die Schuld tragen, „warme Worte“ an die bewusst geschundenen und geschröpften Bürger wenden, ihren Eigennutz feiern und mit den Problemen des Landes und der Welt ihr eigenes Ego aufblasen. Dazu noch Parolen und Hetze gegen die aufmerksamen und unzufriedenen Mitmenschen kreischen. Diesem inszeniertem bzw. auch medienwirksamen Konflikt der aufständigen bzw. ausscherenden Abtrünnigen […]

Die „Entvölkerungsentwicklung“

Oktober 2, 2016 Marcel 2

Ursachen für den Wandel Über die Ursachen für den plötzlich stark ansteigenden Flüchtlingsstrom nach Europa wird mit unterschiedlichsten Thesen argumentiert. Ebenso kontrovers wird über die Folgen einer intransparenten Masseneinwanderung diskutiert. Große Teile der Bevölkerung erkennen nicht die Schuld, der de facto mehrheitlich nicht von der breiten Masse gewählten europäischen Regierungen und der dahinter stehenden Führungen großer Industrie- und Bankeneliten, an der aktuellen, realistisch gesehen, eher düsteren Situation in Europa. Von Seiten dieser Verbrecher werden folgenschwere Fehler für die Bevölkerung ihres, in dieser Sache absichtsvollen Handelns, vollständig ignoriert.

Wachstum schafft Wohlstand (?)

September 26, 2016 Marcel 2

Es gibt Themen und Thesen, die können ausschließlich kontrovers, aber dennoch facettenreich diskutiert werden. Recht umfangreich kann sich über Sinn und Unsinn von Wachstum „gestritten“ werden. Großen Einfluss dabei der „Peak“ verschiedener Ressourcen, darüber hinaus spezielle Sinnhaftigkeiten oder auch Gegenteiliges bezüglich alternativer bzw. regenerativer Energien. Vielleicht auch besonders interessant in derart strittigen Zukunftsdebatten, die verschieden prognostizierte Entwicklungen der Automatisierung zahlreicher Arbeitsabläufe und Tätigkeiten, in der wir uns eigentlich schon mittendrin befinden. Nun können wir schon anfangs darüber resultieren, in welcher Hinsicht sich die bisherige Automatisieren bzw. Industrialisierung unser aller Leben beeinflusst hat, vor allem ob sich der Abbau von Arbeitsplätzen […]

Das Fortschreiten eines Imperialismus

September 26, 2016 Marcel 0

These – Antithese – Synthese Die Menschen sind weitestgehend vom Einfluss auf die Politik ausgenommen (worden). Gegenteiliges zu Behaupten, folglich dessen seine Stimme auf dem Wahlzettel „abzugeben“, zeugt von Denken abseits jeglicher Realität, vor allem eines völlig unaufgeklärten Bewusstseins und Wissens. (Schein-)Demokratische Wahlen spielen in diesem System keine bemerkenswerte Rolle, bringen auch mit noch so viel Hoffnung keine Veränderungen zu besseren Rahmenbedingungen für das gesellschaftliche und individuelle Leben. Dies lässt sich nur zu gut an der negativen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklung der letzten Jahrzehnte ausmachen. Einzig der (Gut-)Glaube der Menschen soll gewahrt werden, die Politik, Gesetze und Standards mit […]

„Der Eiserne Vorhang über Amerika“

September 21, 2016 Marcel 1

„Der Gegenstand eines Buches lässt sich am besten nicht an Hand seines Vorworts, sondern an seinem Inhaltsverzeichnis bestimmen. Es wird angenommen, dass das Studium des Inhaltsverzeichnisses von „Der Eiserne Vorhang über Amerika“ eine einzigartig vollständige Liste von Namen und Themen über die Gefahr in unserem Land enthält. Kurz, „Der Eiserne Vorhang über Amerika“ präsentiert in aller Klarheit – gemeinsam mit anderen Umständen – die Probleme, die in den Vereinigten Staaten von einer mächtigen Minderheit geschaffen werden, die von einer unseren Traditionen fremden Ideologie besessen und von einer Ambition angetrieben sind, die uns droht in den Ruin eines dritten weltweiten Krieges […]

Wahlausgang gewiss

September 18, 2016 Marcel 2

Wahlen im kalten Krieg Gestern noch Demo gegen TTIP und Ceta, welches im Grunde sowieso schon über die Köpfe der Menschen hinweg entschieden wurde, durch die Neuansiedlung Monsanto’s in Deutschland für dessen Gegner vernichtend ist, so finden am heutigen Sonntag die Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin statt. Der Blick richtet sich selbstverständlich auf den Wahlausgang, und damit auf die „Legitimierung“ der erstarkten Alternative für Deutschland um Frauke Petry in der Landeshauptstadt. Auch werden die Richtungen auf Bundesebene vorgegeben, mit Blick auf die Bundestagswahlen 2017. Vieles deutet auf eine Umbesetzung, eines am Volk vorbei regierenden Bundestags hin, nachdem die AfD schon […]

Wählen unter falschem Vorwand

September 16, 2016 Marcel 1

Ich denke Position kann man beziehen auch ohne wählen zu gehen. Das ist genau dieser Trugschluss, den man uns immer versucht zu verkaufen. Nämlich, 1. Wählen gehen verändert etwas. 2. Wen ich nicht wähle, brauch ich mich auch nicht zu beschweren. 3. Nur mit einer Wahl kann ich etwas verändern und meine Stimme abgeben. Falsch. Und von den Wahlversprechen gar nicht zu reden.