No Picture

Unsinn Europäische Union

Januar 21, 2017 Marcel 0

Die Demokratie in der Europäischen Union wird nur durch die Medien hergestellt, in dem sie der Bevölkerung ein demokratisches System vorgaukeln, aber über die wahren Zustände schweigen und Tatsachen verdrehen. Ziele eines solchen Systems ist unter anderem die Vermischung der Kulturen und Rassen, ein Wegfall der Nationalitäten. Man ist immer zur Stelle um die Kritiker als fremdenfeindlich zu verurteilen. Gleiches gilt für die derzeitige Einwanderung Personen aus Nicht-EU-Ländern. Doch ist grundlegend nichts verwerfliches an einer nationale Identität, wie man es gegensätzlich immer versucht weiß zu machen, dennoch aufgeschlossen anderen Kulturen und Völkern zu sein. Das ist völlig legitim und spiegelt […]

Der Feind im Staat

Januar 8, 2017 Marcel 0

Der größte Feind eines Staates ist immer, mit kleineren Ausnahmen, die Staatsmacht selbst. Das war in der Vergangenheit so und ist auch gegenwärtig der Fall. Der Staat sind schon lange nicht mehr die Menschen, die Bürger, die normalerweise Entscheiden treffen und mitbestimmen sollten, aktiv an der Politik mitzuwirken. Was eine wahrhaftige Demokratie ausmachen sollte. Die Politik ist fern ab der Gesellschaft. Den Bezug hat man schon lang verloren, was aber keinesfalls Zufall ist oder nur Unvermögen darstellt. Die Politik verfolgt kaltschnäuzig, willkürlich und weit mehr zielgerichteter ihren Plan, als man es als treuer Diener dieser elitären Wohlstandstruppe denken mag. Streift […]

Der neue amerikanische Präsident und die westliche Politik – Ein Kommentar

Dezember 7, 2016 Marcel 0

Mit Einwilligung zur Weiterverbreitung möchte ich nachfolgende Gedanken an dieser Stelle veröffentlichen. Kommentar: Die Eliten sehen ihre Felle gar nicht davonschwimmen. Alles läuft nach Plan und war nur ein riesengroßes Spektakel, die USA zukünftig wieder zu befrieden und sich erholen zu lassen, um wieder etwas gesunden zu können. Trump ist genau der richtige Mann dafür, zurückziehen aus der Nato, Produktionsstätten zurück ins eigene Land, gute Beziehungen zur RUF + möglichst auch zu China und rausschmeißen aller Störenfriede im Land und somit auch Verminderung der eigenen Bevölkerung. Clinton scheinbar hofiert und bejubelt, wurde präsentiert, da niemand sonst aus der Politikerkaste beim […]

Deutschland, Vasall mit Weltmachtallüren

Dezember 6, 2016 Marcel 1

Zugrundeliegend ist ein Artikel auf fassadenkratzer.wordpress.com der als Grundlage dienen soll.   Dem vorletzten und letzten Absatz dieses, dennoch hervorragenden und aufklärerischen Artikels stehen wir teilweise kontrovers entgegen. Deutschland hat in seiner heutigen Situation, begründet mit dem Statut durch die Alliierten nach dem 2. Weltkrieg, vorzugsweise der VSA nach dem Abstieg des britischen Imperiums und dem eigenem Aufstieg, weder die Möglichkeiten, noch den Einfluss oder die Mittel, erneute Weltmachtansprüche zu behaupten und zu stellen. Diesem Bestreben wurde durch die USA mit zahlreichen Militärbasen, Verträgen und Drohgebärden zuvorgekommen. Nicht mal Allüren werden geduldet. Eben deshalb kann man von Täuschung ausgehen, die […]

Undemokratische, europäische Werte in Österreich

Dezember 4, 2016 Marcel 0

Vor und nach der Wahl des neuen Präsidenten Was haben die US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen mit denen zu tun, die heute in Österreich stattgefunden haben? Die Antwort kann ich leider nicht klar beantworten, doch scheinen die „Sorgen“ einiger elitärer Kreise merklich zuzunehmen, ihre Agenda in Gefahr zu sehen und das „Schlachtfeld“ und somit die „Beute“ anderen überlassen zu müssen. Die Umsetzung gerät zusehends ins Wanken, der zivile Ungehorsam nimmt zu, was anhand neuer Zensurrichtlinien, verzweifelter Lügen und völlig realitätsfremder, haltloser Falschmeldungen, Argumentationslosigkeit oder Totschweigen der Systempresse zum Ausdruck kommt. Das System ist kurz vorm kollabieren, für die Menschen darunter kaum mehr tragbar. […]

Manifestierte Strukturen im trump’schen Reich

November 27, 2016 Marcel 0

Der scheidende Präsident Obama hat in den Vereinigten Staaten von Amerika, in weiten Teilen der unteren Gesellschaft, als erster Präsident die Frage aufgeworfen, war es auch grundlegend unbeabsichtigt, bei welchen Institutionen, Banken oder Gruppierungen wirklich die Macht über das weltpolitische Geschehen manifestiert ist. Es ist eben dennoch ihm mit Nichten persönlich zu verdanken, sondern wohl eher dem langsamen Zerfall dieses Imperiums zu schulden. Es muss eben so kommen, wie es kommen muss. Innere Streitigkeiten, unterschiedlichste, auch gegensätzliche Machtansprüche und völlig überhebliche, über allem Maße korrumpierte Strukturen ohne jegliche Zurückhaltung, lassen das Ansehen dieser („einzigen“) Großmacht zusehends scheitern. Noch nie war […]

Trump wird nicht die Lösung sein

November 16, 2016 Marcel 1

Derzeit überschlagen sich die Lobpreisungen an die politischen Ziele des designierten amerikanischen Präsidenten. Die Wahl der Wahlmänner, sowie deren „Verpflichtung“ zu Donald Trump, sollten im Grunde keinen Zweifel daran lassen, dass dieser am 19. Dezember auch offiziell in das Amt des amerikanischen Präsidenten gewählt wird. Somit die Wahl gegen seine „Konkurrentin“ Hillary Clinton, mit zuletzt doch existenziellen Makeln an Glaubwürdigkeit, auch im Hinblick auf Interessenvertretungen deren offensichtlichen Förderer, gewonnen wurde. Doch aller Euphorie zum Trotz, Klarheit über die Person Donald Trump und dessen wahre politische Agenda, vor allem aber seiner zukünftigen Minister, lassen bei genaueren Hinsehen aber keineswegs eine eindeutige […]

Falsche Propheten – Ein Resumè zur US-Wahl

November 12, 2016 Marcel 1

Trump als Plan B? Nun scheint der 58. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt zu sein. (45.Präsident/58.Amtszeit) Die mediale Manipulation findet dennoch kein Ende. Eine umfassende und durchweg angemessene Analyse der Situation vor, während und nach dieser, von allen Seiten gezeichnet als „weltlich entscheidende“ Wahl, ist realistische gesehen nahezu unmöglich. Auch wenn es durchweg Bekundungen, manch Genugtuung oder völlige Ablehnung, noch mehr Erkenntnisse hagelt, hat sich im Grunde an der Situation, vor allem an den zweifelhaften und korrupten Machtstrukturen, nichts geändert. Wird sich wahrscheinlich auch nicht. Geblieben ist eine gespaltene Gesellschaft, die mehr denn je über Politik diskutiert, Interesse […]

North-Dakota wehrt sich

Oktober 28, 2016 Marcel 0

Fracking in den USA – Das Imperium über allem Die Kriege und Konflikte der Neuzeit werden von Seiten des Westen, genauer noch der USA, fast ausschließlich um Rohstoffe geführt. Erdöl, Erdgas, Uran oder Seltene Erden. Das Imperium führt Kriege um Machterhalt und Machterweiterung, vor allem den Petrodollar als Weltreservewährung zu erhalten. Dieser ist für die VSA existentiell, mehr noch als alles andere. Gerade aus diesem Grund wurden in den letzten Jahrzehnten Kriege gegen Nationen geführt, die sich diesem System widersetzen und der VSA mit seinem Petrodollar in seiner Bevormundung entziehen wollten. Irak, Syrien, Libyen, Russland um die wichtigsten zu nennen. […]

Die hässliche Fratze der amerikanischen Demokratie

Oktober 23, 2016 Marcel 0

Manipulation der Wahlen Am 18. November finden in den Vereinigten Staaten von Amerika die Präsidentschaftswahlen zwischen der „Demokratin“ Clinton und dem Republikaner Trump statt. Lässt man die kleineren Parteien außen vor, deren Chancen gegen null gehen, wird es zurecht als Zwei-Parteien-Sytem angeprangert. Auffällig scheint es eine der bedeutendsten Wahlen in der amerikanischen Geschichte zu sein, vor allem mit einem scheinbar wahrhaftigen Konkurrenten für das derzeitige US-amerikanische Establishment und der Lobby des militärisch-industriellen Komplexes, sowie anderer Lobby- und Handelsunternehmungen. So würde Trump beispielsweise im Fall seines Wahlsieges gleich zu Beginn seiner Präsidentschaft die nordamerikanische Handelsvereinbarung (Nafta) neu verhandeln und auch den […]