Halbe Wahrheiten der Mainstreammedien zum „Angriffskrieg“ und der Streichung des § 80 im Strafgesetzbuch

Januar 15, 2017 Marcel 0

Die Zeiten werden rauer. Das spürt man an allen Ecken und Enden. In den nächsten beiden Jahrzehnten werden sich voraussichtlich die Strukturen, gesellschaftlich und politisch teilweise gravierend verschieben und verändern. Im Grunde werden sie es sogar müssen. Versteifen wir uns nicht zu sehr auf einen herbeigeredeten „Rechtspopulismus“, von dem man bis heute noch nicht verstanden hat, was der wirkliche Sinn hinter dieser Bezeichnung ist, und dergleichen. Das eben sind nicht unsere größten Probleme, nur sollen diese eben von gravierenderen Zusammenbrüchen ablenken und vor allem diese aufhalten. Hier geht es mehr noch um den Zusammenbruch in das Vertrauen in die bisher […]

Unrechtsstaat: Klage abgewiesen

März 19, 2016 Marcel 6

Der „Zwangsbeitrag“ „Rundfunkbeitrag für private Haushalte mit dem Grundgesetz vereinbar.“ nach „Meinung“ des Bundesverwaltungsgericht.   In insgesamt 18 Revisionsverfahren wurde entschieden, das der Rundfunkbeitrag für alle Haushalte verfassungsmäßig erhoben wird. „Eine Befreiung wegen fehlenden Besitzes eines Empfangsgerätes ist nicht vorgesehen.“ In sämtlichen Vorinstanzen wurden die Klagen ohne Erfolg abgewiesen. Nun bekräftigte das Bundesverwaltungsgericht die Urteile. Darüber hinaus liegt das Augenmerk auf den Gesetzgebungskompetenzen der Länder, die Regelungen bezüglich derartiger Rundfunkbeiträge beinhalten sollen. Landesregierungen dürfen im deutschen Rechtssystem keine Gesetze oder Verordnungen auf den Weg bringen, die den Bürgern Abgaben im steuerrechtlichem Sinne auferlegen. „Die Kompetenzregelungen der Finanzverfassung des Grundgesetzes sind […]

Gesellschaft in Hypnose

Januar 27, 2016 Marcel 0

  Die Schuldfrage Ich bin 30 Jahre jung, deutscher „Staatsbürger“ und lebe wahrscheinlich jetzt in der 3. oder 4. Generation nach dem 2. Weltkrieg. Das sind 4 Generationen, eine sehr lange Zeit, 70 Jahre danach. Die Mehrheit unserer Großväter und Urgroßväter, Großmütter und Urgroßmütter, die den 2. Weltkrieg trauriger Weise miterleben mussten, wussten zu Beginn wahrscheinlich gar nicht, welche unendliche Last und unendliches Leid auf sie zukommt. Sie mussten töten, um nicht selbst getötet zu werden. Sie wurden in die Zeit hineingeboren und mussten leider an vorderster Front auf Befehl ihres Regimes bzw. „Führers“ Menschen töten und miterleben wie Freunde […]