Die Lobby spielt ihre Marionetten

Dezember 6, 2017 Marcel 5

Im Internet wachsen die Forderungen nach der Entscheidung Glyphosat weitere 5 Jahre die Zulassung zu genehmigen, den vermeintlich zuständigen und schuldigen Agrarminister zu entlassen. Petitionen schießen wiedermal aus dem Boden, um den Menschen ihren Frust abzunehmen und vorzutäuschen, es gäbe hierrüber die Möglichkeit irgendetwas beizutragen über die Politik zu entscheiden. Dabei wäre es äußerst naiv anzunehmen, ein beispielloser Politiker, von dem man sonst nur äußerst nebenbei gehört haben dürfte, hätte eine derart einschlägige Entscheidung allein zu verantworten, hätte sich über die Köpfe seiner „Parteifreunde“ hinweggesetzt. Währenddessen der Rest der Klientelpolitik freilich versucht die eigenen Persönlichkeiten reinzuwaschen, in dem man vorgibt […]

Dieses Europa ist abscheulich

Oktober 2, 2017 Marcel 3

Die Ereignisse der letzten Tage in Spanien haben gezeigt, was das politische Demokratieversprechen in Europa wirklich wert ist. Zweifelsohne: Nichts. Es ist schlicht traurig und enttäuschend mit welcher Gewalt dieser Tage gegen den Willen vieler Menschen vorgegangen wird. Deutlich wird, es gibt leider keine gemeinschaftlichen Werte in Europa. Und wenn sie noch so umhergepredigt werden. Der Sozialismus, der Frieden, die Gerechtigkeit oder das Miteinander. Es ist alles gelogen. Die Politik treibt tiefe Gräben in die Gesellschaft auf Grund ihres starren Egoismus. Sie riskiert Aufstände und Kriege, Gewalt und Leid, will aber ihre Fehler nicht erkennen. Machtbesessen ist die Politik eine […]

Der Westen ist angezählt

Mai 30, 2017 Marcel 1

Es scheint doch in großen Teilen eher wie ein Schmierentheater, was von der Politik und den Medien derzeit wieder vorgesetzt wird. Wer in diesen Zeiten alles für bare Münze nimmt, was in der Presselandschaft so kursiert, oder was aus den „Lügenmäulen“ des politischen Establishment persönlich kommt, könnte tatsächlich die letzten Monate ganz falsch revue passiert lassen haben. Muss man doch nur bedenken: Hurra, es ist Wahlkampf. In diesen „fröhlichen“ Zeiten mit übermäßig warmen Worten, tollen Versprechungen, die der Zukunft nun ausschließlich „Verbesserungen“ bringen, ist man nun wahrhaftig nichts anderes gewohnt. Die Konsequenzen und Ergebnisse sehen doch nun, schaut man sich […]

Der (un)vergessene Koreakrieg

April 19, 2017 Marcel 1

Der Korea-Krieg, der ebenso als Stellvertreterkrieg zwischen den Großmächten im kalten Krieg, dem kapitalistischen Vereinigten Staaten von Amerika und der kommunistischen UdSSR, in die Geschichte einging, beklagt etwa 3 Millionen getötete Zivilisten und 1 Million umgekommener Soldaten. 4 Millionen Tote, darunter Kleinst- und Kleinkinder, die unschuldig sterben mussten. Es ist einer der schrecklichsten Kriege unserer Zeit, wobei man bei Kriegen nur schwer unterscheiden sollte. Es zeigt wie verheerend die elitäre Beeinflussung an die Völker ist, speziell an die Menschen (Soldaten), die bereitwillig sich für dessen Interessen hergeben, unwissend und naiv, welche (Mit) Schuld sie auf sich laden. Jegliche militärische Auseinandersetzung […]