CETA zur Abstimmung freigegeben

Oktober 14, 2016 Marcel 0

Trotz massiver Kritik und großer Ablehnung durch weite Teile der Bevölkerung, aufgrund von undemokratischen und unsozialen Inhalten, gegenüber derart Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit Kanada, wurde der Weg frei gemacht für die Zustimmung der deutschen Politik zu CETA. Das Bundesverfassungsegricht hat scheinbar auf  drängen der Bundesregierung wieder einmal die Interessen, den Protest und die Ablehnung großer Teile der deutschen Bevölkerung dekradiert.   Hier das Urteil in Originalfassung: Urteil vom 13. Oktober 2016 – 2 BvR 1368/16, 2 BvR 1444/16, 2 BvR 1823/16, 2 BvR 1482/16, 2 BvE 3/16 Mit heute verkündetem Urteil hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts mehrere Anträge […]

Nicht die Eliten sind das Problem, sondern die Bevölkerungen.

Oktober 12, 2016 Marcel 6

Der nachfolgende Beitrag beinhaltet unter anderem ausdrücklich die Meinung des Verfassers. Diese kann von den Standpunkten des Blogbetreibers und -gründers abweichen. Autor: Rote_Pille   Bei meinem sich in Arbeit befindlichen Mammutartikel zum Thema Zins und Profit kam mir ein Gedanke, dessen Ausführung zu off topic gewesen wäre. Trotzdem will ich ihn niemandem vorenthalten. Profite entstehen unter anderem durch die Veränderung der Umstände. Eine neue Technologie wird erfunden, die Mode ändert sich, etc. und lässt z.B. die Nachfrage steigen. Der Anstieg der Nachfrage ist von der Angebotsseite gesehen eine Verknappung, die zu Ausgleichsinvestitionen führt. Das sollte weitläufig bekannt sein. Der Staat […]

Amerikanische „Demokratie“ im Wahlkampf

Oktober 11, 2016 Marcel 3

Parteitage in Amerika, die seinesgleichen suchen Schon der Einmarsch im trommelnden Gleichschritt ist erschreckend und äußerst aufdringlich, ein Beispiel unverblühmter Perversion. Derart Veranstaltung der „Demokraten“ in den Vereinigten Staaten (sicherlich sind die Mitstreiter nicht davon ausgenommen) ist eine Demonstration von Macht, vor allem der Gier nach mehr Macht. Die EINE (Welt)Macht zu sein. Aber auch im Hinblick auf das Wesen der elitären Kreise der Vereinigten Staaten von Amerika, vor allem derer, die sich fälschlicherweise Demokraten nennen, ist eine derartige Veranstaltung ein Zeichen völliger Arroganz und Überheblichkeit. Nun ist man schon viel in der Politik gewohnt, man denkt es geht nicht […]

Dirk Müller – Lügengeflechte in der Politik, Aktuell, 10. Oktober 2016

Oktober 10, 2016 Marcel 0

„Offen gestanden meine Damen und Herren, ich hab die Schnauze dermaßen voll von korrupten Eliten, lügenden Politikern, die keine Werte mehr kennen, außer der Gier nach der Macht. Einer heuchlerischen Mainstreampresse, die sich zum willfährigen Bückling macht und uns in Gefahr eines zerstörenden Weltkrieges bringt. Ich hab dermaßen die Schnauze voll.“     Anbei ein Kommentar, veröffentlicht durch Dirk Müller auf einer SocialMedia Plattform. „Liebe Kommentatoren des letzten Beitrages, vielen herzlichen Dank für das starke Feedback. Ich habe jeden Kommentar gelesen, aber es ist schlicht unmöglich alles zu beantworten, dabei wäre viel zu sagen. Ich möchte jedoch auf ein immer […]

„Der starke Staat“

Oktober 8, 2016 Marcel 8

Staatliche Willkür Teil 2 In den letzten Monaten wurde die Propaganda eines „starken Staates“ merklich lauter aus den gekauften und mit Nichten unabhängigen Medien. Mit permanenten Verweis auf die Massenvertreibung bzw. folglich die Masseneinwanderung, erscheint dieser Schrei entweder als Leugnen des eigenen Versagens oder als gezielte Täuschung hin zu mehr politischen Totalitarismus, was letztendlich zu mehr Konflikten und mehr Kriegen führt. Letzteres liegt nahe. Spätestens wenn unserer Sicherheit mit Hilfe eines „starken Staates“ wieder einmal in rohstoffreichen Ländern, wie Syrien, Mali, Niger oder Afghanistan verteidigt und „garantiert“ werden muss, wird die Absicht hinter derart perfider Propaganda und Täuschung verständlich und […]

Vorsicht vor der Staatsgewalt

Oktober 6, 2016 Marcel 4

Staatliche Willkür Teil 1 Die Demokratie wird zurecht beschrieben als eines der wichtigsten und bedeutendsten „Werte“ der westlichen Gesellschaft („Wertegemeinschaft“). Man darf aber nicht den Fehler machen, sie als das ultima ratio, als die einzige und letzte Möglichkeit gesellschaftlichen, friedlichen und sicheren Lebens anzusehen. Denn das ist sie nicht. Eben weil sie zu stark auf das Vertrauen in einem Staat als „Herrschafts-“Form, in ein politisches Mehrparteiensystem oder auf das Mehrheitsprinzip baut und permanent die Gefahr von ausufernden Machtmissbrauch, Willkür und gravierenden Folgen falscher Entscheidungen birgt. Der Kontrollverlust des Souverän in einem riesigen Staatsapparat mit unzähligen Institutionen und Einrichtungen ist die […]

Brot und Spiele am Tag der deutschen Einheit

Oktober 3, 2016 Marcel 3

Der 26. Jahrestag Derart ausnahmslos politisch inszenierten Feierlichkeiten konnte ich noch nie etwas ab, da sie nicht der Worte wert sind, mit denen sie bezeichnet und „gefeiert“ werden. Heute mehr denn je. Es zeugt von grenzenloser Unverschämtheit, wenn diejenigen Politiker und Persönlichkeiten, die an den Probleme der Stunde die Schuld tragen, „warme Worte“ an die bewusst geschundenen und geschröpften Bürger wenden, ihren Eigennutz feiern und mit den Problemen des Landes und der Welt ihr eigenes Ego aufblasen. Dazu noch Parolen und Hetze gegen die aufmerksamen und unzufriedenen Mitmenschen kreischen. Diesem inszeniertem bzw. auch medienwirksamen Konflikt der aufständigen bzw. ausscherenden Abtrünnigen […]

Die „Entvölkerungsentwicklung“

Oktober 2, 2016 Marcel 2

Ursachen für den Wandel Über die Ursachen für den plötzlich stark ansteigenden Flüchtlingsstrom nach Europa wird mit unterschiedlichsten Thesen argumentiert. Ebenso kontrovers wird über die Folgen einer intransparenten Masseneinwanderung diskutiert. Große Teile der Bevölkerung erkennen nicht die Schuld, der de facto mehrheitlich nicht von der breiten Masse gewählten europäischen Regierungen und der dahinter stehenden Führungen großer Industrie- und Bankeneliten, an der aktuellen, realistisch gesehen, eher düsteren Situation in Europa. Von Seiten dieser Verbrecher werden folgenschwere Fehler für die Bevölkerung ihres, in dieser Sache absichtsvollen Handelns, vollständig ignoriert.

Wachstum schafft Wohlstand (?)

September 26, 2016 Marcel 2

Es gibt Themen und Thesen, die können ausschließlich kontrovers, aber dennoch facettenreich diskutiert werden. Recht umfangreich kann sich über Sinn und Unsinn von Wachstum „gestritten“ werden. Großen Einfluss dabei der „Peak“ verschiedener Ressourcen, darüber hinaus spezielle Sinnhaftigkeiten oder auch Gegenteiliges bezüglich alternativer bzw. regenerativer Energien. Vielleicht auch besonders interessant in derart strittigen Zukunftsdebatten, die verschieden prognostizierte Entwicklungen der Automatisierung zahlreicher Arbeitsabläufe und Tätigkeiten, in der wir uns eigentlich schon mittendrin befinden. Nun können wir schon anfangs darüber resultieren, in welcher Hinsicht sich die bisherige Automatisieren bzw. Industrialisierung unser aller Leben beeinflusst hat, vor allem ob sich der Abbau von Arbeitsplätzen […]

Das Fortschreiten eines Imperialismus

September 26, 2016 Marcel 0

These – Antithese – Synthese Die Menschen sind weitestgehend vom Einfluss auf die Politik ausgenommen (worden). Gegenteiliges zu Behaupten, folglich dessen seine Stimme auf dem Wahlzettel „abzugeben“, zeugt von Denken abseits jeglicher Realität, vor allem eines völlig unaufgeklärten Bewusstseins und Wissens. (Schein-)Demokratische Wahlen spielen in diesem System keine bemerkenswerte Rolle, bringen auch mit noch so viel Hoffnung keine Veränderungen zu besseren Rahmenbedingungen für das gesellschaftliche und individuelle Leben. Dies lässt sich nur zu gut an der negativen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklung der letzten Jahrzehnte ausmachen. Einzig der (Gut-)Glaube der Menschen soll gewahrt werden, die Politik, Gesetze und Standards mit […]