Welche „Wahrheit“ ist die Richtige?

März 19, 2017 Marcel 1

Der durch Regierungen eigens erschaffene Krieg gegen den Terror hat(te) zwischenzeitlich sehr viele Gefolgsleute, auch Trittbrettfahrer darf behauptet werden, die einerseits in einem hohe Maße daran profitiert haben, andererseits schlicht zu naiv sind/waren, das Bild in seiner Gänze zu erkennen. Unbemerkt noch immer großer Teiler der Öffentlichkeit muss im Grunde alles in den letzten Jahren passierte, und von den Regierungen unterstützte und initiierte, hinterfragt werden. Einfach weil der Auslöser für viele Kriege, Einschnitte, Ausnahmezustände, des Polizeistaates, Repressionen, Aufrüstung und Provokation hinterfragt werden muss, der Einsturz der Türme des World Trade Centers und vor allem des WTC 7, von dem viele […]

Der Terror vom 11. September ist nichts Neues

Januar 29, 2017 Marcel 1

Kein anderer Schluss – Staatsterrorismus Die wahren Hintergründe der Anschlägen vom 11.September 2001 werden wahrscheinlich erst in den nächsten oder übernächsten Generationen offiziell den Menschen zugänglich gemacht. Spätestens vielleicht dann, wenn die Vereinigten Staaten von Amerika als imperialistische Großmacht ein Ende gefunden haben. Die meisten derer Verbrecher, die daran beteiligt waren, nicht mehr unter uns weilen. Den Mainstream-Medien bleibt nun fast keine andere Möglichkeit mehr, als dieses Thema und die Kritik an der offiziellen Geschichte zu 9/11 aufzugreifen. Die Gegenbewegungen und Kritiker, gegen die offizielle Geschichte, werden mehr und mehr größer. Speziell Daniele Ganser, als der bekannteste Forscher zum 9/11 […]

Donald Trump bringt Krieg gegen den Iran

November 19, 2016 Marcel 2

Donald Trump ist letztendlich nicht mehr als ein Blender. Eine Marionette der westlichen, vorzugsweise israelischen Elite, so wie es Hillary Clinton hätte sein sollen und auch lange Zeit als Teil der amerikanischen Politik bzw. Administration, als Außenministerin gewesen ist. Obama und Merkel teilen ebenfalls diese Interessen und diese verlogene Konformität mit einem Imperialismus, der seines gleichen sucht. Die Menschen haben eine voluminante Vorstellung im amerikanischen Wahlkampf zu sehen bekommen. Außer vielleicht einer kleinen Menge an kritischen Menschen, konnte sich nicht wirklich jemand dem entziehen, sich auf eine Seite festzulegen und für seinen Favoriten eine Lanze zu brechen. Dieser Zustand hält […]

Medial vermittelte Feindbilder und die Anschläge vom 11. September 2001

Oktober 27, 2016 Marcel 1

Als am 11. September 2001 zwei Flugzeuge in den Nord- und den Südturm des World Trade Centers rasten, und beide Türme nach kurzer Zeit einstürzten, war die gesamte Welt geschockt. Die mediale Aufmerksamkeit war zunächst bei den eingestürzten Zwillingstürmen, nicht jedoch bei dem ebenfalls eingestürzten WTC-Gebäude 7, das weder von einem Flugzeug getroffen wurde, noch mit einer einzigen Silbe im offiziellen Untersuchungsbericht zu den Anschlägen erwähnt wurde. Die Aufmerksamkeit lag dann sehr schnell bei der Frage, wer für diese Attacke verantwortlich sei, und die Antwort wurde überraschend schnell präsentiert – Osama bin Laden und sein Terrornetzwerk Al-Kaida. Seither steht jeder […]