Noch eine Wahlanalyse

September 26, 2017 Marcel 0

Der Dax ist gefallen, währenddessen Edelmetalle gestiegen sind. Gleichzeitig ist auch der Dollar gegenüber dem Euro gestiegen und leitet scheinbar einen lange prophezeiten Trendwechsel ein. Die Wahlgewinne für die AfD innerhalb Europas sind wesentlich dafür verantwortlich. Dieser Tage vollzieht sich ein grundlegender politischer Wandel. Merkwürdigkeiten gibt es dennoch, dass Deutschland mit schlechten Beispiel voran zu gehen hat. Die Korrelation hinsichtlich Gold und dem Dollar mit steigenden Werten beider Investments sind maßgeblich für ein fortschreitendes Kippen der Stimmung in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten aus politischen Gründen. Die lang herbeigeredete Korrektur an den Märkten rückt scheinbar näher. Dennoch wird ein […]

Politische Arroganz führt zwangsweise ins Chaos

September 24, 2017 Marcel 1

Freilich muss man denen beipflichten, die sich dafür aussprechen eine Partei wie die AfD grundlegend verhindern zu müssen. Vor allem, wenn sie anschließend noch dazu aufrufen, dann besser doch nicht wählen zu gehen, was schlussendlich dennoch den gegenteiligen Effekt haben dürfte. Mag es gewollt sein oder eben nicht. Der Zusammenhang ist dennoch in weiten Teilen nicht ausschließlich richtig und bei genauerer Betrachtung nachvollziehbar. Nun ja, die selben Worte könnte man nämlich den anderen Parteien auch beipflichten, denn wieder wird man aus dem katastrophalen Vertrauensverlust großer Gesellschaftsteile in die derzeitige Politik keine sinnvollen und dringend nötigen Konsequenzen ziehen, eine echte Demokratie […]

Die Islamophobie der Alternativen

September 24, 2017 Marcel 0

Die AfD wird es ausschließlich durch eine gesellschaftlich propagierte tiefe Ablehnung gegen den Islam in den Bundestag schaffen. Fakten und Hintergründe zu dieser neu entwickelten „Protestpartei“, aber in Wirklichkeit das derzeitige (westliche) System beinhaltend, scheinen grundlegend nicht zu interessieren. Unsere mitunter größte Gefahr ist insofern, die mediale und politische Leichtfüßigkeit, gesellschaftliches Bewusstsein negativ zu beeinflussen. Die nahe Geschichte zeigt auf dramatische Art und Weise, welche Entwicklung dieser elitäre Einfluss, auf den Weltfrieden nehmen kann. Gegenwärtig kann man eine gefährliche Hetze gegen überwiegend muslimische Länder beobachten, die nur wenig Objektivität beinhaltet. Vor allem aus der Tatsache heraus, dass die Israellobby innerhalb […]

Wahltag ist Zahltag

September 24, 2017 Marcel 0

„Wahltag ist Zahltag.“ Dabei steht vor allem deutlich fest, wer die Zeche (in den nächsten 4 Jahren) für die anhaltend elitäre Politik zahlen muss, aber auch für die grenzenlose Naivität und Verbohrtheit der neuen und alten Wählerschaft. Am heutigen Sonntag soll es doch Sch… regnen. Letztlich kann nur somit der Wähler seine Zukunft eben nicht den anderen überlassen und daheim bleibend die Wahllokale meiden. Den direkten Parteienmitgliedern scheint dahingehend sowieso nicht mehr zu helfen sein. Es ist bewiesenermaßen völlig egal, welchen Namen der (einen) Partei man wählt, letztlich wählt man das völlig selbe System mit dem völlig gleichen Klientel von […]

Hoffnungslos verwählt

September 19, 2017 Marcel 2

Politisch passiert hier immer noch nichts zufällig. Wir stehen vor gravierenden gesellschaftlichen Verwerfungen und Konflikten. Das wird vor allem in der heißen Phase des Bundestagswahlkampf und übergeordnet an den bürgerlichen Reaktionen auf die europäischen zentralistischen Pläne, deren „Rettungsprogramm“, deutlich. Viele befürchten eine noch tiefergreifendere systemische Krise, doch die Entwicklung bis dahin scheint dabei völlig vernebelt. Vor allem die politischen Ursachen sind in der Gesellschaft stellenweise deutlich wenig erfasst. Für die einen ist es aber eine existentielle Krise des Sozialismus, für die anderen der jähe Höhepunkt des umfassenden kapitalistischen Streben. Derart Begrifflichkeiten propagieren permanent unterschiedliche Facetten und Auffassungen schon in sich. […]

Vom Wahllokal nichts Neues

April 2, 2017 Marcel 4

Neuerlich sei es verboten in der Wahlkabine Fotos vom eigenen Wahlzettel mit dem Smartphone zu schießen und es mit anderen zu teilen. Aprilscherz oder nicht, das war letzten Samstag schwer zu beurteilen. Da diese Meldung aber schon in diversen Quellen viel früher aufgetaucht ist, kann man schon von echten Einschränkungen ausgehen. Verschiedene Hintergründe wurden angegeben. Wahlgeheimnis, Beeinflussung, Manipulation etc. Was aber nicht mal so sehr relevant ist. Die Umsetzung dieses Verbots wird sich dennoch schwierig gestalten. Richtig ist, dass grundsätzlich die Norm einer geheimen Wahl gewahrt werden muss. Doch sollte es jedem selber überlassen sein, kundzutun, wem die eigene Stimme […]

Zyklen und die kommenden Höhepunkte

März 19, 2017 Marcel 0

Die Wirtschaft, sowie beinahe alles andere, läuft in mehr oder weniger festen Zyklen ab. Ein Steigen und Fallen geht mit einem starken Vertrauen bzw. einem Vertrauensverlust in jeweilige Sektoren einher (Privat oder Öffentlich). Momentan sehen wir einen starken Vertrauensverlust in sämtliche Politik der Regierungen und verknüpfter Organisationen (allg. öffentliche Institutionen). Kapital verlässt in hohen Maße Staatspapiere und sammelt sich in Aktien, Immobilien oder Edelmetallen. Anhand des Zusammenbruchs der Weimarer Republik (mit einer Hyperinflation) kann man ähnliches feststellen. Es lassen sich durchaus Parallelen zum heutigen Kurs und kommenden realistischen Perspektiven, bis zur Machtübernahme Adolf Hitlers, feststellen.

Das falsche Spiel im Nahen Osten

Januar 31, 2017 Marcel 0

Ich habe gelernt Verallgemeinerungen zu vermeiden. Das ist dringend nötig. Das Problem sind die Regierungen, die Konflikte und Kriege möglich machen. An Stellen an denen in diesem Text von Ländern gesprochen wird, sind größtenteils die Eliten und Politiker zu verstehen. Das ist ausdrücklich zu sagen, denn auch ich stehe nicht für die Politik in Deutschland und finde es deshalb ungerechtfertigt, mit dieser in Verbindung gebracht zu werden. Das gleiche halte ich auch für andere Gesellschaften und Personen ein, den ich nicht eindeutige Positionen zuordnen kann. Es ist schon bemerkenswert, wie in den Medien die israelische Führung und das jüdische Land […]

Berlin ist Staatsterrorismus

Dezember 28, 2016 Marcel 5

Man kann in vielerlei Hinsicht zur Erkenntnis kommen, dass das Attentat auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin dem Staatsterrorismus zuzuordnen ist. Sogar der eigenen Politik, Regierungspolitikern und Bediensteten selbst. Gleiches gilt für München, Brüssel, Nizza oder Paris. Die Menschen identifizieren ihn augenscheinlich zwar als solchen , wohl nur nebensächlich aufgrund der destabilisierenden Einwanderungswelle, die permanent von politischer Seite verteidigt wird, darüber hinaus aber wird die Ursache in der Bevölkerung völlig falsch oder unzureichend verstanden. Erkenntnisse über Folgen und Ergebnisse einer seit Jahrzehnten abartigen und heuchlerischen Politik werden den tatsächlichen Ursachen vorgezogen. Randerscheinungen werden permanent thematisiert ohne die eigentlichen Probleme […]

Mit politischen Ideologien zur grenzenlosen Ignoranz

Dezember 21, 2016 Marcel 0

Wir befinden uns in einem Kreis, aus dem es nur schwer scheint zu entfliehen, der gleichzeitig aber Möglichkeiten bietet, die Dinge endlich zu Verstehen. Durch Aufklärung, Bewusstseinsänderung und – erweiterung, vielleicht auch eine positive Veränderung bewirkt werden kann. Jeden Tag „prasseln“ unendliche viele, neue, schrecklich und zugleich mehr als fragwürdige, auch absurde Nachrichten über jeden einzelnen herein. Terror, Angst, Hass und jede Menge Propaganda, Lügen, Falschmeldungen und Manipulation der Sinne. Schlussendlich nur die gleichen hohlen Phrasen, die den Menschen seit Jahren implantiert werden. Dabei sollte es gar nicht so schwer sein Gut von Böse, vor allem Recht von Unrecht zu […]