Die derzeitige Überproduktion ist eine Schande unseres Systems

Januar 27, 2018 Marcel 8

Die Agrarlobby ist einfach nur widerlich. Es ist nur noch pervers. Wenn man sich teilweise die Misswirtschaft der Großbetriebe anschaut, mag sich das Mitleid vor allem auch mit vielen Bauern in Grenzen halten. Profitabel scheinen viele davon nur durch Subventionen, die auf Kosten von Umwelt und Tier gehen und durch den Steuerzahler finanziert werden. Viele Bauern haben leider den häufig katastrophale kapitalistischen Auswuchs okkupiert. Ein Landwirt wird teilweise zum Raubtier der Natur und des entwickelten Systems. Die EU fördert die Agrarindustrie jährlich mit Milliarden. Es ist eine Schande, wenn diese Milliarden an Steuergeldern schlussendlich dahingehend verwendet werden, Massentierhaltung zu fördern […]