Politisch incorrect

März 21, 2017 Marcel 0

Keine Frage der Begrifflichkeiten In diesen Tagen wird die Kritik an bestehenden politischen, wie auch wirtschaftlichen Strukturen immer lauter. Letztendlich ist das doch aber nicht das Problem, ein vorherrschender Kapitalismus an sich, sondern das, was über die Jahrzehnte und Jahrhunderte daraus gewachsen ist. Der Punkt an dem wir mitunter heute stehen. Einhergehend mit grenzenloser Korruption, Gier, Neid und vor allem die Unterstützung, somit die Verwirklichung unmoralischer Werte durch die Medien und Regierungen. Sollte vor allem wirtschaftliche Stärke ausschließlich durch Krieg ermöglicht sein? Klares nein. Wäre nicht die Kooperation ein besserer Lösungsansatz? Das Streben nach Gewinn und Mehrwert, Vorantreiben und Vermehrung […]

Die Machtstrukturen um die Rohstoffversorgung Europas

August 6, 2016 Marcel 5

Mit Griechenland schließt sich der Kreis Versucht man die heutige weltpolitische Lage zu bedenken, darüber zu recherchieren und diese in Folge zu verstehen und darüber hinaus näher zu bringen, ist es mehr und mehr ungewiss, wo man eigentlich anfangen und an welcher Stelle man enden soll. Es sind doch meist die entscheidenden Dinge, die nicht größtmöglich Bedenken und Aufmerksamkeit finden und worüber die eigentlich Betroffenen, die Bürger der unterschiedlichsten Nationen, Völker und Religionen besonders im Dunklen gelassen werden sollen. Es regiert sich über dumme „Rindviecher“ besser, die fressen nur, stellen keine Fragen und versuchen nicht aus ihren täglichen Kreislauf auszubrechen. […]

Der Auftakt zum Chaos

März 10, 2016 Marcel 0

  Vor dem Crash Seit längerem prognostiziert Martin Armstrong für die kommenden Jahrzehnte einen realen Preis für Gold von 5000$ je Feinunze. Doch um sie nicht in eine falsche Richtung laufen zu lassen, der Goldpreis wird starken Schwankungen unterlegen sein. Sicher ist auch nicht, daß wir das entgültige Tief der letzten Jahre schon gesehen haben. Die Prognose der 5000$ soll weniger im Zusammenhang mit der Inflation stehen, viele sagen Gold wäre ein Schutz gegen anhaltende und steigende Geldentwertung, eher soll der Goldpreis diesen extremen Wert erreichen auf Grund des völligen Vertrauensverlust in die Regierungen, das System und vor allem die […]

Der Crash am Horizont

März 9, 2016 Marcel 8

  Finanzielle Schicksalsjahre voraus Haben sie schon mal was von Martin Armstrong gehört? In diversen Kreisen eine namhafte Figur. Wer sich mit dem Finanzmarkt, dem Goldmarkt und der globalen Wirtschaftsentwicklung befasst, sich um umfassende Informationen und Ausblicke bemüht, der wird um diese Person kaum umhinkommen. Martin Armstrong ist ein amerikanischer Analyst, der großes Ansehen „genießt“, von Guten wie auch Bösen. Er wurde 1949 geboren und beschäftigte sich schon früh mit dem Goldmarkt. Mit 23 Jahren veröffentlichte er schon seine ersten Prognosen zur Entwicklung des momentan wertvollsten Edelmetalls. Martin Armstrong versucht Finanz- und Börsencrashs auf den Tag genau vorherzusagen. Dabei muss […]