Gesellschaftliche Eiszeit

Februar 10, 2017 Marcel 2

Systematisches Versagen Dieser Blog hat sich auf die Fahnen geschrieben, kein reiner Nachrichtenblog zu sein. Nicht völlig kalt über die Geschehnisse im fortschreitenden Alter der „modernen“ Menschheit zu schreiben. Strenger Weltpolitik. Emotionslos. Alltäglich. Nicht nur die täglichen Umstände eben. Gelesen und vergessen. Vom schlichten und mühelosen Kopieren anderer Meinungen und Standpunkte. Portale in denen man gute Nachrichten findet, gibt es mittlerweile viele, voll von Ernsthaftigkeit, viel Wahrheit und ebenso gewaltige Kritik. Letztere Dinge sollen freilich auch hier nicht fehlen, doch gilt es gerade für die heutigen Generationen, Gedankenanstöße zu leisten und Anzuregen für neue Veränderungen, Revolutionen, vor allem alte Denkmuster […]

Gesellschaftliche Schande

Februar 3, 2017 Marcel 3

Grundlegend ist es für eine Gesellschaft und allen voran die Gemeinschaft, in ihrem wörtlichen Sinne, als katastrophales Armutszeugnis und eher Schande zu bewerten, dass man überhaupt ein derartig riesiges und mit Nichten überschaubares Gesetzeskonstrukt, wie wir es heute vorfinden, benötigt. Was aber dennoch perfiderweise große Lücken aufzuweisen scheint. An das sich jeder zu großen Teilen nur verpflichtet fühlt zu halten, weil es von „hoheitlicher“ Seite auferlegt wurde. Weil man Strafen zu befürchten hat, dennoch diese nicht grundlegend abschrecken, Gesetze vielfach vor Fehlverhalten nicht hindern, somit das System schon daher in Frage zu stellen ist, ob nur dadurch vollumfänglich ein perfektes […]

Der Weg zum bargeldlosen Systemzwang

Februar 1, 2017 Marcel 3

Vor ziemlich genau 1 Jahr, am 2.Februar 2016, legte die europäische Kommission (angemerkt nicht demokratisch gewählt), dem Parlament und dem europäischen Rat Pläne vor, zur Implementierung von Bargeldobergrenzen bzw. grundlegenden Bargeldverkehrskontrollen bei Einreise in und Ausreise aus der EU. Jegliche Beträge müssten demnach begründet und offen gelegt werden. Die Herkunft nachgewiesen werden, wie es heute schon mit Beträgen über 15000€ der Fall ist. Wird man nicht nachweisen können, woher das Geld stammt, wird es als illegal deklariert, eventuell beschlagnahmt. Der Vorwand der illegalen Geldwäsche könnte damit der Staatsgewalt weitreichende Befugnisse eröffnen jegliches Bargeld zu beschlagnahmen. Selbstverständlich unter dem Vorwand der […]

Geheimdienste als politische Gehilfen

Dezember 31, 2016 Marcel 0

Wiederum wird uns das Bild eines moslemisch, extremistischen Attentäters mit all seinen medialen und politisch propagierten Facetten bekundet, der seit längerem vom Verfassungsschutz unter ständiger Beobachtung gestanden haben soll. Richtigerweise von einer Behörde namens GTAZ, einem terroristischen Abwehrzentrum in Deutschland, das seinem Entstehungsdatum zu Folge, ein Ergebnis des 11. September 2001 zu sein scheint. Dennoch konnte sich der Tunesier als „Kleinkrimineller“ mehr oder weniger frei in Europa bewegen. Die Fakten, die der Öffentlichkeit präsentiert werden sind geradezu tiefgreifend, ebenso fragwürdig. Würde man die Angaben ernst nehmen, würde sich die Frage stellen, warum derart Organisationen und Behörden überhaupt auf Kosten von […]