Die Lobby spielt ihre Marionetten

Dezember 6, 2017 Marcel 5

Im Internet wachsen die Forderungen nach der Entscheidung Glyphosat weitere 5 Jahre die Zulassung zu genehmigen, den vermeintlich zuständigen und schuldigen Agrarminister zu entlassen. Petitionen schießen wiedermal aus dem Boden, um den Menschen ihren Frust abzunehmen und vorzutäuschen, es gäbe hierrüber die Möglichkeit irgendetwas beizutragen über die Politik zu entscheiden. Dabei wäre es äußerst naiv anzunehmen, ein beispielloser Politiker, von dem man sonst nur äußerst nebenbei gehört haben dürfte, hätte eine derart einschlägige Entscheidung allein zu verantworten, hätte sich über die Köpfe seiner „Parteifreunde“ hinweggesetzt. Währenddessen der Rest der Klientelpolitik freilich versucht die eigenen Persönlichkeiten reinzuwaschen, in dem man vorgibt […]

„Unregierbar“ vertritt die falschen Analysen

September 25, 2017 Marcel 1

Kaum 12 Stunden waren vergangen, da wurde Deutschland stur dem implementierten System folgend, eine Unregierbarkeit nach der Bundestagswahl attestiert. Damit wird pauschal das Funktionieren eines gegenwärtigen staatlich politischen Systems, vor allem aber auch eines gesellschaftlichen Ordnungsprinzip, ausschließlich durch die Existenz einer Regierung bzw. alleinigen Herrschaft begründet, ohne auch nur ansatzweise bessere Alternativen dahingehend in Betracht zu ziehen. Dabei wird paradoxerweise grundlegend an anderer Stelle stets mangelndes Demokratieverständnis beklagt. Gerade keine absolute Mehrheit zu haben, sollte aber eigentlich den Auftrieb geben, fortwährend einen Konsens finden zu (dürfen) müssen und die zwingend notwendige Kooperation anzustreben, hochgehaltene Werte wirklich zu beweisen und den […]

Wahltag ist Zahltag

September 24, 2017 Marcel 0

„Wahltag ist Zahltag.“ Dabei steht vor allem deutlich fest, wer die Zeche (in den nächsten 4 Jahren) für die anhaltend elitäre Politik zahlen muss, aber auch für die grenzenlose Naivität und Verbohrtheit der neuen und alten Wählerschaft. Am heutigen Sonntag soll es doch Sch… regnen. Letztlich kann nur somit der Wähler seine Zukunft eben nicht den anderen überlassen und daheim bleibend die Wahllokale meiden. Den direkten Parteienmitgliedern scheint dahingehend sowieso nicht mehr zu helfen sein. Es ist bewiesenermaßen völlig egal, welchen Namen der (einen) Partei man wählt, letztlich wählt man das völlig selbe System mit dem völlig gleichen Klientel von […]

Kein Bargeld – keine Demokratie

Juli 24, 2017 Marcel 4

Im November des letzten Jahres trat die Regierung in Indien plötzlich damit zu Tage, das Bargeld zwangsweise einzuschränken, im Zuge dessen die Gesellschaft ausnahmslos biometrisch zu erfassen und digital zu kontrollieren. Weite Teile der Bevölkerung damit aber mehr noch an den Rand ihrer Existenzen zu bringen, dem Großkapital und der Politik dabei aber einen Bärendienst zu erweisen. Und nicht nur derer in Indien, wie unlängst der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring erwiesen hat. Speziell die Bankenelite aus Übersee scheint wieder einmal bei genauerer Betrachtung eine unrühmliche, ja menschenverachtende und profitgierige Rolle zugekommen zu sein. Ersichtlich wird dabei nur wieder einmal mehr die […]

Wehrt euch – Impfen soll zur Pflicht werden

Juni 3, 2017 Marcel 2

Die Diskussionen und das Streitpotential in Deutschland ist groß. Die Masern, eine als ausgerottete Krankheit soll wieder Einzug gehalten haben, wobei schon sämtliche Menschen erkrankt sein sollen. Darunter einige der aufgenommenen Flüchtlinge aus ärmeren Ländern oder Kriegs- und Krisengebieten, die letztlich mit hoher Wahrscheinlichkeit diese Immunkrankheit mit eingeschleppt haben. Berlin, Leipzig, Frankfurt. Nun hat die „treue“ deutsche Regierung eine Gesetzentwurf für eine allgemeine Meldepflicht beschlossen, bei der nicht geimpfte Menschen, mehrerer möglicher Impfungen, den zuständigen Ämtern, bei bekannt werden dieser, gemeldet werden sollen, um eventuell Maßnahmen einzuleiten. Ausschluss vom Kindergarten etc. Das Ganze nennt sich dann Gesetzentwurf zur „Modernisierung der […]

Dunkle Kapitel in Syrien

Mai 4, 2017 Marcel 0

Wie selbstherrlich, eigennützig und korrupt unsere politische Elite und die angeschlossenen Medienvertreter sind, zeigt der anhaltende Krieg im Nahen Osten sehr deutlich. Seit Jahren werden vor allem in Syrien, aber auch in Libyen, Afghanistan, Irak, Iran, Südkorea, Ukraine, Russland etc. Tatsachen verdreht, Kriegsverbrechen des eigenen Systems gedeckt, abmoralischen Industrien bzw. Konzernen zugewirtschaftet, mittels staatlicher bzw. öffentlicher Strukturen fremdfinanziert (durch den Steuerzahler) und die eigene Gesellschaft als völlig verblödetes konsum- und sensationsgesteuertes Vieh missbraucht, dass letztendlich für all die Gräueltaten und systemischen Missbräuche mit dem eigenen hart verdienten Geldbeutel (oder auch dem eigenen Leben) aufkommen soll. Vorzugsweise unbemerkt und im schlimmsten […]

Politik abseits von Moral und Gewissen

Februar 20, 2017 Marcel 1

Die EU ist ein marodes und völlig instabiles Gewerk, weil es eben keinerlei Werte, Moral oder Sachverstand der führenden Institutionen und Politiker in sich trägt. Nein, erstmal fehlt der gute Willen und die ehrlichen Absichten, den Menschen etwas Gutes zu tun. Nicht getrieben von eigenen Reichtums- und Wohlstandszwängen zu sein, den Blick ausschließlich auf die eigene Klique und Kumpanei zu richten oder wie man immer mehr von anderen, meist doch Schwächeren abschöpfen kann. Kaum einer mag doch noch an das stets gepriesene, einheitliche und friedliche Europa zu glauben. Es reicht wenn man nach Frankreich …, oder über die vergangenen Jahre […]

Droht nun endlich der Grexit?

Februar 12, 2017 Marcel 0

Der Zusammenhalt der EU scheint nur noch am seidenen Faden zu hängen. Der Kessel kocht (glücklicherweise) bald über. Im Grunde kaum noch redenswert, wird dieses System ein jähes Ende finden, ohne Zweifel. Der „Brexit“ war der Anfang. Drohender „Grexit“, „Italexit“, Le Pen, Orban. Obwohl die EU versucht die Mitglieder durch Androhung großer Geldstrafen vor den Ausstieg zu hindern, nimmt der Protest und der Widerwille stetig zu. Wo man nur hinschaut Menschen, die diese faschistische Diktatur in ihren Anfängen erkennen. Nur die politische Führung in Europa klammert sich „stolz“ an ihre Macht, und den damit verbunden Wohlstand, bis zum bitteren Ende. […]

Falsche Datensätze zur Klimaerwärmung

Februar 7, 2017 Marcel 1

Die National Oceanic and Atmospheric Administration ist die nationale Wetter- und Meereskundebehörde der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie gilt als die weltweit führende Quelle für Klimadatensätze, auf deren Informationen unter anderem die Klimaziele des Pariser Klimaschutzabkommen 2015 basieren. Dieses war der Nachfolger zum bekannten Kyoto-Protokoll, welches erstmals „völkerrechtlich“ verbindliche Zielwerte für den Treibhausgasausstoß in den Industrieländern vorgibt. Stets wird behauptet, dass die sog. Treibhausgase für die globale Erwärmung verantwortlich seien. Doch aus folgendem geht hervor, dass dies mit Nichten bewiesen ist, auf Fehlerhaften Daten gründet und demnach die Beschlüsse sowie die auferlegten Repressionen grundlegend, hinsichtlich politischer Interessen, zu hinterfragen sind. […]

Stieglitz rät zur Digitalwährung

Januar 30, 2017 Marcel 2

Der Ökonom der Columbia University Joseph Stiglitz rät den Vereinigten Staaten ihre Währung abzuschaffen und die Wirtschaft auf digitale Währungen umzustellen. Damit reiht er sich ein in die Riege derer, die die komplette Kontrolle der Regierungen befürworten. Er lobte sogar Indien für die Beseitigung seiner Währung. Das totale Chaos und die Armut, die damit einhergehen, das interessiert derart Menschen natürlich nicht. Diese Menschen sind unfähig die Fehler des Systems zu erkennen. Gleich der Politik, sie sind korrupt und ignorant, wollen einfach mehr Macht und grenzen- und leistungslosen Wohlstand. In deren Augen zählt kein Privateigentum und keine Grundrechte. Es sind Verbrecher, […]