Die Gehirnwäsche des Systems

Januar 16, 2018 Marcel 0

Es ist schon beeindruckend, wie viele Schutzorganisationen unterschiedlichsten Coleur es auf der Welt gibt. Darüber hinaus Aktionen, Bewegungen und Demonstrationen. Und das seit durchaus Jahrzehnten, dahingehend die Probleme der jetzigen Generationen betreffend. Dennoch sind die tatsächlichen Erfolge scheinbar äußerst müßig aufzustellen. Warum aber ist das so? Müsste sich doch aber schon etwas verbessert haben durch den „guten Zweck“, die große Zahl der Befürworter und Anhänger dieser Greenpeaces oder Friedensbewegungen. Das beste Beispiel bisher war doch vor allem die UN, als mächtigstes Instrument, die sich stets als Hüter des Völkerrechts und Schutzorganisation für die Gesellschaft ausgibt. Weit gefehlt. Alles Augenwischerei. Die […]

Narrative als politisches Machtinstrument

Dezember 21, 2017 Marcel 2

Momentan sind die wissentlich in Kauf genommenen (inszenierten?) Ausschreitungen zum G20 Gipfel letztes Jahr in Hamburg wieder in aller Munde. Provokant hatte man damals die Demonstrationen und die einhergehenden Ausschreitungen, allen voran in der „gemainstreamten“ Medienlandschaft, eskalieren lassen. Vor allem um die gesellschaftlichen Konflikte regelrecht anzuheizen. Die Politik und Kapitalmafia durfte sich schon seit jeher seiner vorgebrachten Narrative zur „rechten“ und „ linken“ Coleur treu bedienen und immerwährend zum eigenen Nutzen umformulieren, so dass die „Beherrschten“ stets das allergrößte mediale Entertainment genießen können. Dahingehend muss man sich schon die Frage stellen, warum diese politische und mediale Aufmachung in der Form […]

Berlin ist Staatsterrorismus

Dezember 28, 2016 Marcel 6

Man kann in vielerlei Hinsicht zur Erkenntnis kommen, dass das Attentat auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin dem Staatsterrorismus zuzuordnen ist. Sogar der eigenen Politik, Regierungspolitikern und Bediensteten selbst. Gleiches gilt für München, Brüssel, Nizza oder Paris. Die Menschen identifizieren ihn augenscheinlich zwar als solchen , wohl nur nebensächlich aufgrund der destabilisierenden Einwanderungswelle, die permanent von politischer Seite verteidigt wird, darüber hinaus aber wird die Ursache in der Bevölkerung völlig falsch oder unzureichend verstanden. Erkenntnisse über Folgen und Ergebnisse einer seit Jahrzehnten abartigen und heuchlerischen Politik werden den tatsächlichen Ursachen vorgezogen. Randerscheinungen werden permanent thematisiert ohne die eigentlichen Probleme […]