Feindbilder für die Rüstungsindustrie

April 23, 2017 Marcel 8

Nordkorea oben mit dabei Rüstungsunternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten machten 2015 einen Umsatz von über 200 Mrd. US-Dollar (von insgesamt mehr als 400 Mrd. weltweit). Das zeigt schon den relativ großen Anteil an der amerikanischen Wirtschaftsleistung (knapp 19.000 Milliarden). Nachtrag an dieser Stelle: Eine schöne Beschreibung des Wortes „relativ“ durfte ich in einem Wörterbuch nachlesen: „Ein Haar auf dem Kopf ist relativ wenig — ein Haar in der Suppe ist relativ viel.“ Das bedeutendste Haar (oder auch mehrerer) in dieser Suppe der amerikanischen Wirtschaft ist wohl hier (in diesem Zusammenhang) die Rüstungsindustrie. Das Geschäft mit dem Leid und […]

Berlin ist Staatsterrorismus

Dezember 28, 2016 Marcel 4

Man kann in vielerlei Hinsicht zur Erkenntnis kommen, dass das Attentat auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin dem Staatsterrorismus zuzuordnen ist. Sogar der eigenen Politik, Regierungspolitikern und Bediensteten selbst. Gleiches gilt für München, Brüssel, Nizza oder Paris. Die Menschen identifizieren ihn augenscheinlich zwar als solchen , wohl nur nebensächlich aufgrund der destabilisierenden Einwanderungswelle, die permanent von politischer Seite verteidigt wird, darüber hinaus aber wird die Ursache in der Bevölkerung völlig falsch oder unzureichend verstanden. Erkenntnisse über Folgen und Ergebnisse einer seit Jahrzehnten abartigen und heuchlerischen Politik werden den tatsächlichen Ursachen vorgezogen. Randerscheinungen werden permanent thematisiert ohne die eigentlichen Probleme […]

Trump und das Establishment

November 18, 2016 Marcel 1

Börsenkurse explodieren nach der Wahl Leider muss auch ich zugeben, dass ich mich nach jetzigem Kenntnisstand in der Person Donald Trump zusehends getäuscht habe. Der scheinbare Feind des Feindes ist noch lange nicht Freund. Vielleicht zu oft grundlegende politische Interessen, auch der Etablierten, die, die im Grunde doch die selben geblieben sind, ignoriert und verkannt. Genauer, getäuscht in der Hoffnung einer politischen und vor allem weltlichen Revolution, in einem Anfang des Friedens oder in einer gesellschaftlichen, aber auch herrschenden „Erneuerung“. Sich von alten, schlechten Tugenden und Feindschaften zu trennen und sich neuen Anstrengungen, freiheitlichen, friedlichen und gemeinschaftlichen, zu widmen. Wobei […]

Die Doppelmoral der US-Administration

Oktober 19, 2016 Marcel 1

Jemen ungleich Syrien Der Sprecher des US-Außenministeriums wurde kürzlich gebeten Stellung zu nehmen, aus welchem Grund die USA luftgeführte Angriffe Saudi-Arabiens, bzw. der „arabischen Koalition“ auf die jemenitischen Houtis im Jemen mit Waffenlieferungen unterstützt, konkret auf die jemenitische Stadt Sanaa. Bei derart Luftangriffen durch die „arabische Koalition“ starben bisher tausende unschuldiger Zivilisten. Ganz eindeutige Kriegsverbrechen der mit dem Westen verbündeten Länder der arabischen Koalition. Doch andererseits widerspricht diese Haltung der US-Administration (Kampf gegen „Rebellen/Terroristen“) den Abbruch der Gespräche mit Russland über den Beschuss bzw. dem (keineswegs gemeinsamen) Kampf gegen syrische Rebellen und Terroristen in Aleppo. Die USA und deren Verbündete […]

Nukleare Bedrohung

Oktober 17, 2016 Marcel 1

Russland bereitet sein Volk auf den Atomkrieg vor Während der amerikanische Präsident Obama Schritt für Schritt die Vorwürfe und die Propaganda verschärft, Russland würde die amerikanischen Wahlen hacken und manipulieren, um sicherzustellen, dass Donald Trump gewinnt, warnt stattdessen Russland seine Bürger vor einem unmittelbaren Krieg, der sogar nukleare Ausmaße erreichen könnte. Was das für die Gesellschaft(en), vor allem für die europäischen Völker bedeuten würde, scheint den meisten bislang nicht bewusst zu sein, da diese Situation in dieser Form neue (seit längerem vergessene) Dimensionen erreicht. Also überhaupt keine Angst vorm Schlimmsten im täglichen Wahnsinn!? Ein gewisses Bewusstsein fördern heißt noch lange […]

Dirk Müller – Lügengeflechte in der Politik, Aktuell, 10. Oktober 2016

Oktober 10, 2016 Marcel 0

„Offen gestanden meine Damen und Herren, ich hab die Schnauze dermaßen voll von korrupten Eliten, lügenden Politikern, die keine Werte mehr kennen, außer der Gier nach der Macht. Einer heuchlerischen Mainstreampresse, die sich zum willfährigen Bückling macht und uns in Gefahr eines zerstörenden Weltkrieges bringt. Ich hab dermaßen die Schnauze voll.“     Anbei ein Kommentar, veröffentlicht durch Dirk Müller auf einer SocialMedia Plattform. „Liebe Kommentatoren des letzten Beitrages, vielen herzlichen Dank für das starke Feedback. Ich habe jeden Kommentar gelesen, aber es ist schlicht unmöglich alles zu beantworten, dabei wäre viel zu sagen. Ich möchte jedoch auf ein immer […]

Syrien – Konflikt der Weltmächte

August 29, 2016 Marcel 1

  Verändert sich die Situation und Interessen? Meinen Kommentar zugrunde liegt eine Einschätzung eines Journalist und Schriftstellers aus Paris. Rainer Khani langjähriger Reporter in vielen Kriegsgebieten.

Die Machtstrukturen um die Rohstoffversorgung Europas

August 6, 2016 Marcel 5

Mit Griechenland schließt sich der Kreis Versucht man die heutige weltpolitische Lage zu bedenken, darüber zu recherchieren und diese in Folge zu verstehen und darüber hinaus näher zu bringen, ist es mehr und mehr ungewiss, wo man eigentlich anfangen und an welcher Stelle man enden soll. Es sind doch meist die entscheidenden Dinge, die nicht größtmöglich Bedenken und Aufmerksamkeit finden und worüber die eigentlich Betroffenen, die Bürger der unterschiedlichsten Nationen, Völker und Religionen besonders im Dunklen gelassen werden sollen. Es regiert sich über dumme „Rindviecher“ besser, die fressen nur, stellen keine Fragen und versuchen nicht aus ihren täglichen Kreislauf auszubrechen. […]

Bestandserhaltungsmigration der UN

Januar 23, 2016 Marcel 5

  Staatlich forcierter Menschenhandel? Die Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung der Bundeszentrale für politische Bildung, die in einem anderen Beitrag bereits erörtert wurden, stimmen weitestgehend mit denen der Vereinten Nationen überein. Ein UN-Bericht mit dem Namen „Bestandserhaltungsmigration“ prognostiziert in den nächsten Jahren nicht unerheblich schrumpfende Bevölkerungszahlen in den industrialisierten Ländern der Erde, speziell in Europa. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken wird den Ländern schon heute eine entsprechende Migration aufgezwungen, was anhand der aktuellen Politik zu erkennen ist, dazu aber später mehr. Für Deutschland wird eine Einwanderung bis 2050 von 10.000.000 Migranten durch Verantwortliche der UN fest vorausgesagt. Um die jetzige Bevölkerungszahl von über […]

Rohstoffkrieg Naher Osten

Januar 23, 2016 Marcel 10

  Erdgas aus dem persischen Golf In Afrika und dem Nahe Osten lagern riesige Vorkommen an Rohstoffreserven, vor allem Erdöl und Erdgas bedeuten die größten Bodenschätze dieser Region. Gewaltige Erdgasfelder liegen zwischen Eurasischer Platte, Indischer Platte und Afrikanischer Platte. Die größte, heute bekannte Erdgaslagerstätte ist das South-Pars-Gasfeld im Persischen Golf. Es erstreckt sich über 10000km². Etwa 2/3 des Gasfeldes, das „Nord-Feld“ liegt in Katar, der andere Teil im Iran. Katar sitzt also auf extrem hohen Erdgasreserven und sichert sich somit eine Vormachtstellung auf der arabischen Halbinsel. So betragen die Gasreserven des kleinen unscheinbaren Emirat etwa 25000 Mrd. m³ und stellen […]