Katar als neuerliches Bauernopfer und Sündenbock US-amerikanischer Außenpolitik

Juni 7, 2017 Marcel 0

Die Brandstiftung im Nahen Osten hält also weiter an. Katar scheint längst nicht linientreu der kapitalistischen Politik derer zu sein, die sich hinter dem us-amerikanischen Imperialismus mit all seinem militärisch-industriellen Komplex verstecken. Es mag kein Zufall sein, dass ein plötzliches Wirtschaftsembargo gegen Katar, angeblich initiiert durch die Saudis und ihren Verbündeten, kurz darauf folgen, nachdem Trump sich auf weite Reise durch den Nahen Osten gemacht hat, das (Zweck)Bündnis gegen den Iran, den offen ausgesprochenen Erzfeind, zu formieren. Dazu sei aber noch gesagt, daß es grundlegend falsch ist, permanent Trump allein mit dem imperialen Terror in Verbindung zu bringen, denn das […]

Der Westen ist angezählt

Mai 30, 2017 Marcel 1

Es scheint doch in großen Teilen eher wie ein Schmierentheater, was von der Politik und den Medien derzeit wieder vorgesetzt wird. Wer in diesen Zeiten alles für bare Münze nimmt, was in der Presselandschaft so kursiert, oder was aus den „Lügenmäulen“ des politischen Establishment persönlich kommt, könnte tatsächlich die letzten Monate ganz falsch revue passiert lassen haben. Muss man doch nur bedenken: Hurra, es ist Wahlkampf. In diesen „fröhlichen“ Zeiten mit übermäßig warmen Worten, tollen Versprechungen, die der Zukunft nun ausschließlich „Verbesserungen“ bringen, ist man nun wahrhaftig nichts anderes gewohnt. Die Konsequenzen und Ergebnisse sehen doch nun, schaut man sich […]

Feindbilder für die Rüstungsindustrie

April 23, 2017 Marcel 8

Nordkorea oben mit dabei Rüstungsunternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten machten 2015 einen Umsatz von über 200 Mrd. US-Dollar (von insgesamt mehr als 400 Mrd. weltweit). Das zeigt schon den relativ großen Anteil an der amerikanischen Wirtschaftsleistung (knapp 19.000 Milliarden). Nachtrag an dieser Stelle: Eine schöne Beschreibung des Wortes „relativ“ durfte ich in einem Wörterbuch nachlesen: „Ein Haar auf dem Kopf ist relativ wenig — ein Haar in der Suppe ist relativ viel.“ Das bedeutendste Haar (oder auch mehrerer) in dieser Suppe der amerikanischen Wirtschaft ist wohl hier (in diesem Zusammenhang) die Rüstungsindustrie. Das Geschäft mit dem Leid und […]

Der (un)vergessene Koreakrieg

April 19, 2017 Marcel 1

Der Korea-Krieg, der ebenso als Stellvertreterkrieg zwischen den Großmächten im kalten Krieg, dem kapitalistischen Vereinigten Staaten von Amerika und der kommunistischen UdSSR, in die Geschichte einging, beklagt etwa 3 Millionen getötete Zivilisten und 1 Million umgekommener Soldaten. 4 Millionen Tote, darunter Kleinst- und Kleinkinder, die unschuldig sterben mussten. Es ist einer der schrecklichsten Kriege unserer Zeit, wobei man bei Kriegen nur schwer unterscheiden sollte. Es zeigt wie verheerend die elitäre Beeinflussung an die Völker ist, speziell an die Menschen (Soldaten), die bereitwillig sich für dessen Interessen hergeben, unwissend und naiv, welche (Mit) Schuld sie auf sich laden. Jegliche militärische Auseinandersetzung […]

Europa droht ein Religionskrieg

Februar 26, 2017 Marcel 3

Schon im Vorfeld der neuerlichen US Präsidentschaftswahlen erkannte man ein reges Interesse am Republikaner Donald Trump von Seiten der Israel-Connection, einer der größten Denkfabriken in den USA. Letztendlich spielt aber die jeweilige Figur an der Spitze der Vereinigten Staaten kaum noch eine Rolle. Die Interessen sind unverändert militärisch und imperialistisch, eben auch im Hinblick auf den jüdischen Staat Israel. Anfängliche Hoffnungen in die Person Trump sollten längst passê sein. In seiner bemerkenswerten Rede vor dieser großen Interessensvertretung für ein „scheinbar unscheinbares“ Großisrael, ließ er keine Zweifel offen, auf aggressiven Konfrontationskurs mit dem überwiegend muslemischen Iran zu gehen, den augenscheinlich größten […]

Die Teilung der Ukraine

Februar 14, 2017 Marcel 0

Der Ukraine Konflikt Anhand der Konflikte im Osten Europas kann man nun wahrlich ganz genau sehen, daß jegliche politische Interessen, d.h. ausschließlich Interessen einer kleinen Elite, weitaus größerer Bedeutung wiegen, als jene der Gesellschaft. Die Medien vernebeln bisweilen völlig die Sicht über die Wahrheiten und Realitäten. In einem funktionierenden und demokratischen System mit unabhängigen Kontrollorganen, würden auch die Medien als Aufklärer dienen, so dass derart Situationen und jegliche Provokationen, Lügen und Kriegshetze, in eine brandgefährliche Situation mündend, die zu einer übergreifenden kriegerischen Auseinandersetzung führen kann, nicht möglich wären. Doch eben weil Geld viel entscheidender ist als Anstand, Moral und somit […]

Steuersenkungen unter Trump

Januar 30, 2017 Marcel 0

Einer der wichtigsten Punkte von Donald Trumps Wahlkampfversprechen war die Steuern zu senken und das Steuersystem zu reformieren. Zu erleichtern. Demnach soll es 3 Arten von Steuerklassen geben. In der ersten, in der die Menschen weniger als 75000$ verdienen, würden diese einen festen Satz von 12% zahlen. Die nächste Stufe würde ein Bruttoeinkommen von 75000$ bis 225000$ umfassen, worauf man 25% Steuern zahlen müsste. Die dritte Stufe wäre alles ab 225000$ und würde mit 33% Einkommenssteuer belastet. Menschen mit einem verfügbaren Nettoeinkommen beispielsweise zwischen 48000$ und 88000$ würde Angaben zufolge zwischen 1.174$ und 7.052$ sparen zur bisherigen Belastung. Damit käme […]

Der Zerfall der USA beginnt

Januar 29, 2017 Marcel 0

Kalifornien ist eines der Bundesstaaten im Süd-Westen der USA, die sich eine Grenze mit Mexiko teilen. Seit Anbeginn des Eintritts Donald Trumps in die amerikanische Politik will er eine Mauer zu Mexiko bauen lassen, diese auch durch die mexikanischen Staat bezahlen lassen. Finanziert über Steuern, Zölle etc. Eine Importsteuer wurde durch Trump schon nahezu beschlossen. Vordergründig soll es aber um den illegalen Drogenhandel und illegale Aufenthalte in den USA gehen. Ein bedeutender Grund dafür scheint zu sein, dass Mexikaner über die Grenze kommen, um sich in den USA kostenlos ärztlich behandeln zu lassen. Seit Jahren ist aber das Gesundheitssystem mit […]

Vorbereitungen zum totalen Krieg

Januar 29, 2017 Marcel 0

Der Wind scheint sich wahrlich zu drehen in den Vereinigten Staaten, allen voran im Pentagon, dem US Verteidigungsministerium. Wer gedacht hat Trump rüstet militärisch ab, der schaut wohl die nächsten 4 Jahre in die Röhre. Im Vorfeld seiner Wahl provozierte Trump schon eifrig gegen Konkurrenten wie China und im Namen Israels gegen den Iran. Nun scheint eine weitere militärische und vor allem atomare Aufrüstung sich zu Bewahrheiten. Das Dokument, in dem es beschlossen wurde, steht unter dem Namen „Wiederaufbau der US-Streitkräfte“. Darin wird eine weitreichende Modernisierung und Aufrüstung beschlossen, allen voran auch um vorgeblich und offiziell den Islamischen Staat im […]

Der Terror vom 11. September ist nichts Neues

Januar 29, 2017 Marcel 1

Kein anderer Schluss – Staatsterrorismus Die wahren Hintergründe der Anschlägen vom 11.September 2001 werden wahrscheinlich erst in den nächsten oder übernächsten Generationen offiziell den Menschen zugänglich gemacht. Spätestens vielleicht dann, wenn die Vereinigten Staaten von Amerika als imperialistische Großmacht ein Ende gefunden haben. Die meisten derer Verbrecher, die daran beteiligt waren, nicht mehr unter uns weilen. Den Mainstream-Medien bleibt nun fast keine andere Möglichkeit mehr, als dieses Thema und die Kritik an der offiziellen Geschichte zu 9/11 aufzugreifen. Die Gegenbewegungen und Kritiker, gegen die offizielle Geschichte, werden mehr und mehr größer. Speziell Daniele Ganser, als der bekannteste Forscher zum 9/11 […]